Werte Freunde von Vorkriegs-Klassikern,

endlich ist es wieder soweit. Vom 03. – 05. September 2020 findet eine weitere Auflage der Oldtimerrallye LACUS POTAMICUS – Vergleich für Vorkriegsklassiker statt.

Immer wieder wurden wir darauf angesprochen, diese spezielle Rallye wieder zu organisieren. Entgegen dem Trend im Oldtimer-Hobby sind wir absolute Vorkrieger-Fans und haben schon mehrfach die Verbundenheit in dieser Fahrzeugklasse erfahren. So war es für uns nun unumgänglich, erneut eine Rallye nur für diese Fahrzeugkategorie zu organisieren.

Zugelassen werden maximal 50 Teams – so ist der Teilnehmerkreis überschaubar. Jüngstenfalls darf ein Fahrzeug, und hier ist es einerlei ob es sich um ein Automobil oder ein Kraftrad handelt, Baujahr 1947 sein. Wir haben uns für dieses Baujahr entschieden, da doch einige Fahrzeuge auch nach dem Krieg noch in „pre-war“ Ausführung gebaut wurden.

Die Gegend hier bei uns am westlichen Ende des Bodensees – oder ist hier der Anfang? – ist bekannter Maßen schön und die Strecken ideal für tolle Ausfahrten. An der Stelle sei aber auf die hügelige Geografie hingewiesen.

Kulinarisch haben wir natürlich auch etwas zu bieten.

Stilvoll soll unsere Veranstaltung sein, aber nicht spießig. Sportlich, aber keine Hetze. Ein Wettbewerb – miteinander unter Freunden.

Wir freuen uns, wenn Sie, wenn Ihr (wieder) dabei seid bei der LACUS POTAMICUS – Vergleich für Vorkriegsklassiker. Sollten Fragen offen sein, meldet Euch einfach jederzeit bei uns.

Wir sehen uns im September am LACUS POTAMICUS; bis dahin

herzliche Grüße aus Bodman-Ludwigshafen

Steffi & Christoph Karle